Achern, 30.04.2022, von Patrick Schwarz

Aufräumaktion Übungsgelände Achern

Nach zwei Jahren Pandemie und daher wenig Frequentierung des THW-Übungsgeländes in Achern wurde nun die Gunst der Stunde genutzt und das Übungsgelände, ein ehemaliges Munitionsdepot, wieder auf Vordermann zu bringen.

Dazu trafen sich neben allen drei Räumgruppen nahezu alle Ortsverbände des Regional Freiburg und der Ortsverband Bühl aus dem Regionalbereich Karlsruhe. Mit über 45 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer galt es Heckenbewuchs zurückzuschneiden, umgestürzte Bäume zu beseitigen und Wassergräben von Bewuchs zu befreien.

Hintergrund dieser Aktion ist zum einen das Übungsgelände für Übungen und die demnächst anstehende Jugendübung mit Zeltlager herzurichten aber auch, ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Umgang mit Motorkettensägen und den Fahrzeugen der Fachgruppe Räumen zu schulen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: