Kehl, 20.07.2019, von Patrick Schwarz

Deutsch-Französischer Blaulichttag Kehl

Am Samstag, den 20.007.2019, präsentierten sich erstmals, Grenzübergreifend, die Blaulichtorganisationen aus Deutschland und Frankreich auf dem Kehler Marktplatz.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Besucherinnen und Besucher die verschiedenen Ausstellungen und Vorführungen der einzelnen Hilfsorganisationen bestaunen. Neben der klassischen Fahrzeugschau wurden durch diverse Mit-Mach-Aktionen, wie zum Beispiel ein Geschicklichkeitsspiel mit dem hydraulischen Spreitzer, die kleinen und großen Besucher direkt in das Geschehen mit eingebunden.

An Vorführungen wurde ein breites Programm, von der Modeschau der Hilfsorganisationen, über die Simulation eines Küchenbrandes bis hin zum Abstützen eines einsturzgefährdeten Hauses durch das THW geboten.

Seitens des THW´s waren die Ortsverbände Achern, Kehl, Offenburg und Biberach, jeweils mit ihrer Ausrüstung vertreten. So stellte der Ortsverband Biberach den zur Fachgruppe Räumen gehörenden Teleskoplader vor und erweckte damit so manch jungen oder alten Bauarbeiter mit leuchtenden Augen bei den Besuchern.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: