Biberach, 18.09.2021, von Patrick Schwarz

Die Nacht zum Tage gemacht

In der Nacht vom 17. auf 18. September 2021 leuchteten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des THW Ortsverbandes Biberach/Baden im Rahmen der Amtshilfe eine Kontrollstelle des Polizeipräsidiums Offenburg auf der Bundesstraße 33 bei Biberach taghell aus. Mit einer Lichtleistung von über 16.000 Watt wurde ein rund 250 Meter langer Parkplatz ausgeleuchtet. Ebenso wurden mehrere Zelte mit Licht und Strom für die Einsatzkräfte der Polizei zur Sachbearbeitung aufgebaut.

Im Rahmen des „Sicherheitstages“ wurden in ganz Baden-Württemberg und weiteren Bundesländern verstärkte Kontrollen durch die jeweilige Landespolizei durchgeführt. An dieser Kontrollstelle bei Biberach wurden von Freitagabend bis 2 Uhr am Samstag vorrangig die Fahrer von PKW und Kleintransportern überprüft und mehrere Beanstandungen wegen Alkohol, Drogen oder Mängel an den Fahrzeugen gemacht.

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: