Biberach/Baden / Hausach, 03.01.2018, von Patrick Schwarz

Sturmtief „Burglind“ – Einsatz für das THW

Das Sturmtief „Burglind“ brachte am dritten Tag des Jahres 2018 bundesweit heftige Sturm- und Orkanböen mit. Daraus ergaben sich Einsätze für Feuerwehr, Polizei und Straßenmeistereien durch umgestürzte Bäume auf Straßen und Gebäude.

Kurzfristig wurde daher im THW Biberach bereits morgens eine Bereitschaft eingerichtet, welche eine Arbeitsstelle eines Forstwirtes absicherte, der einen Baum von der Straße räumte.

Am Nachmittag wurde das THW Biberach dann zu einem Privatanwesen nach Hausach gerufen. Hier stürzte ein rund 10 Meter hoher Baum auf eine Garage und drohte auch den benachbarten Schuppen noch stärker zu beschädigen.

Unter vereinten Kräften konnten die ehrenamtlichen Helfer den Baum von der Garage mittels Seilwinde bergen und sicher auf der benachbarten Wiese zerkleinern.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: