Hausach, 10.02.2020, von Patrick Schwarz

Sturmtief „Sabine“ sorgt für Stromausfälle

Am Sonntag und Montag, 9./10.02.2020, fegte das Sturmtief „Sabine“ mit Orkanböen über Deutschland hinweg. Mit Windgeschwindigkeiten von über 150 km/h blieb es daher nicht aus, dass Bäume entwurzelt oder Gebäude beschädigt wurden.

Auch in der Ortenau hinterließ „Sabine“ einige Schäden. Um bei der Beseitigung der Schäden zu unterstützen, wurden Montagmorgen die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Biberach durch das Überlandwerk Mittelbaden angefordert. In etliche Freileitungen waren im Bereich des Kinzigtals und den Seitentälern Bäume oder große Äste gestürzt, worauf die Stromversorgung teils über Stunden unterbrochen wurde.

Mit insgesamt 22 Helferinnen und Helfer, aufgeteilt auf mehrere Gruppen, arbeitete das THW Biberach den gesamten Vormittag über die Einsatzstellen ab und sorgten so wieder für einen ungehinderten Stromfluss im Kinzigtal.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: