Übungsarchiv

  • Breisach, 09.10.2016

    Hochwasser am Rhein: 180 Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerkes (THW) aus dem Raum Südbaden üben in Breisach den Ernstfall.

    Vom 8. bis 9. Oktober probten insgesamt 12 Ortsverbände mit mehr als 180 ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen aus dem Geschäftsbereich Freiburg den Ernstfall: ein durch anhaltende Regenfälle schnell ansteigender Wasserstand am Rhein in Breisach.mehr


  • Biberach, 12.07.2016

    THW übt Fahren im geschlossenen Verband

    Früher war es ein häufigeres Bild, die Bundeswehr verlegte große Verbände von einer Kaserne zur nächsten. Dabei nutzten sie nicht selten Deutsche Autobahnen um diese Einheiten in großen Kolonnen von A nach B zu verlegen, gekennzeichnet durch blaue Fahnen an der linken Fahrzeugseite und einer grünen Fahne am Schlussfahrzeug. Sinn und Zweck der Sache war und ist es auch …mehr


  • Biberach, 31.05.2016

    Absturzsicherung - sichern statt abstürzen

    Katastrophen und Unglücke machen nicht vor steilen Abhängen und unwegsamen Gelände halt. Unter bestimmten Bedingungen kann der Einsatz des Technischen Hilfswerks auch in diesem Gelände nötig werden. Damit die Helfer sicher helfen können und dabei nicht selbst abstürzen, ist es wichtig zu wissen wie das vorhandene Material korrekt eingesetzt wird. Dies wurde am heutigen …mehr


  • Offenburg, 07.05.2016

    Sicher Fahren - gut Ankommen

    Neben den alltäglichen Gefahren im Straßenverkehr, stehen den THW-Kraftfahrer/innen besonders auf Einsatzfahrten zusätzliche Gefahren gegenüber. Um hier bestmöglich und richtig auf Gefahrensituationen zu reagieren und das Verhalten des Kraftfahrzeuges zu kennen, nahmen 11 Helfer aus den THW Ortsverbänden Offenburg und Biberach an einem Unfallverhütungstraining der …mehr


  • Hausach, 23.04.2016

    Dicke Luft war gestern - neue Atemschutzgeräteträger ausgebildet

    Nicht nur bei den Feuerwehren, sondern auch beim Technischen Hilfswerk zählt es zu den Aufgaben, Arbeiten unter schwerem Atemschutz durchzuführen. Mittels umluftunabhängiger Atemschutzgeräte (Pressluftatmer)  wird es den Rettern erst ermöglicht, zum Beispiel bei austretenden Atemgiften oder bei einem Brand, Hilfe zu leisten. Um diese Geräte richtig handhaben zu …mehr


<< < 1 2 3 4 5 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung:

Jahreslisten